20 Jahre Gruppe Stalden - Krankenträgervereinigung Oberwallis

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Stalden - Wie die Lourdes-Brancardiers von Stalden an der letzten Generalversammlung vom 8. Dezember 2018 besprochen und beschlossen haben, organisierten sie zum 20. Vereinsjahr eine Jubiläumsfahrt. Am Samstag, dem 6. April 2019 führte uns der Bus von «Drusberg-Reisen Einsiedeln» ab dem Oberwallis via Vevey nach Freiburg im Breisgau/Deutschland. Eine hl. Messe daselbst und eine Führung durch die schöne Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und dem Abendessen im Hotel «Zum Schiff» standen auf dem Programm der 29 Reiseteilnehmer.
Am Sonntag, 7. April 2019 ging die Fahrt ins französische Elsass mit einer hl. Messe in Masevaux/F. Nach dem fröhlichen Mittagessen im Schaupielhaus/Casino folgte mit dem Besuch der bekannten «Passionsspiele von Masevaux» der Höhepunkt der Jubiläumsfahrt. Von 14.00 bis 19.00 Uhr wurden wir in einem vorzüglich interpretierten 12 Akter in deutscher Sprache durch die Leidensgeschichte Jesu Christi geführt, vom Einzug in Jerusalem bis hin zur Auferstehung. Es war dies für alle sehr eindrücklich, imposant und eine vorzügliche Einstimmung in die österliche Zeit.
Die Mitglieder der Lourdes-Brancardiers-Gruppe Stalden sind in der Zeit vom 19. bis 25. Mai 2019 wieder in grosser Zahl an der Interdiözesen Lourdes-Wallfahrt im Dienste der Kranken und Behinderte.
Zurück zum Seiteninhalt